Zahngesundheit mit Dr. Annette Jasper

    Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den

    Zahngesundheit mit Dr. Annette Jasper

    In die­sem #bleibt­ge­sund Pod­cast erklärt Dr. Annet­te Jasper, was den Beruf einer ganz­heit­li­chen Zahn­ärz­tin aus­macht und war­um ein gesun­der Mund­raum so ent­schei­dend ist für die Gesund­heit des gan­zen Körpers.

    Die Zahn- und Mund­ge­sund­heit kann einer­seits durch eine unge­sun­de Ernäh­rung, kör­per­li­che Beschwer­den wie Darm­pro­ble­me oder psy­chi­sche Fak­to­ren wie Stress beein­flusst wer­den. Dies lässt sich bei­spiels­wei­se an Zäh­ne­knir­schen oder Ent­zün­dun­gen des Zahn­fleisches erkennen.

    Aller­dings besteht ande­rer­seits auch eine Ver­bin­dung zwi­schen Zahnerkran­kun­gen und dem Orga­nis­mus als sol­chem. Denn eine Ent­zün­dung am Zahn wirkt sich unter Umstän­den mit­tels der Bak­te­ri­en, die durch die Blut- und Lymph­ge­fä­ße in den gesam­ten Kör­per gelan­gen, auch auf ande­re Orga­ne aus. Hier­bei spielt die kör­per­ei­ge­ne Abwehr, das Immun­sys­tem, eine bedeut­sa­me Rolle.

    Erfah­ren Sie in die­ser Epi­so­de, auf was man bei der Mund­hy­gie­ne ins­be­son­de­re ach­ten soll­te, wie der genaue Zusam­men­hang zwi­schen Mund­flo­ra und Mikro­bi­om ein­zu­ord­nen ist und wie die ayur­ve­di­sche Medi­zin ins Bild passt.

    Wei­ter­füh­ren­de Informationen:

    Besu­chen Sie Dr. Annet­te Jasper hier.

    Außer­dem fin­den Sie wie folgt die pas­sen­den Bücher und Links:

    Wenn Sie sich für die The­men Gesund­heit, Fit­ness, Ernäh­rung und Ent­span­nung inter­es­sie­ren, abon­nie­ren Sie die­sen Kanal, um kei­ne Fol­ge mehr zu verpassen.

    5
    /
    5
    (
    108

    Stimmen 

    )
    Bleiben Sie auf dem Laufenden
    Nach oben