Alle Impfdaten in Ihrer Hosentasche!

Wann war Ihre letzte Tetanus-Impfung? Ab sofort sind alle Impfungen bequem mit Ihrem Smartphone abrufbar.

Mein digitaler Impfpass - Alle aktuellen Daten immer dabei


Bei Unfall oder Krankheit kann der behandelnde Arzt richtig handeln


Komplette Impfhistorie für Ihre Kinder


Keine Impfung verpassen dank Terminerinnerung

Jetzt gleich den digitalen Impfpass freischalten.

HIER anmelden

Mein digitaler Impfpass

Gehen Sie auf Nummer sicher und legen Sie für sich selbst und alle Familienmitglieder eine digitale Version des Impfpasses auf dem Health Rise-Portal an, in das Sie laufend alle Impfungen eintragen. So wissen Sie bei einem Unfall oder einer Erkrankung im Ausland, ob Sie beispielsweise gegen Tetanus oder Diphtherie geimpft sind. Im Ernstfall können Sie jederzeit auf die Impfpässe über Ihr Smartphone, Ihr Tablet oder Ihren PC zugreifen.

Bei der ersten Impfung, die zumeist im Alter von zwei Monaten erfolgen sollte, erhält jedes Kind vom Kinderarzt einen gelben Impfpass. In diesem wichtigen internationalen Dokument, das nach den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erstellt wird, werden alle im Laufe eines Lebens durchgeführten Impfungen mit Datum notiert.

Mit der digitalen Version des Impfpasses haben Sie bei Verlust des gelben Impfpasses alle hochsicher verschlüsselten Daten sofort zur Hand. Zudem erhalten Sie automatische Hinweise, falls Auffrischungsimpfungen erforderlich sind. Auf Wunsch können Sie Ihren digitalen Impfpass mit Ihren Ärzten teilen, so dass diese nach Autorisierung durch Sie online Änderungen bzw. Ergänzungen vornehmen können.

Jetzt gleich im Gesundheitsmanager anmelden und den digitalen Impfpass ausprobieren!

Nach oben