Sicherheit

Der Schutz Ihrer Daten

Alle Daten sind ausschließlich für Sie lesbar und somit weder für Health Rise noch Ihre Krankenkasse oder andere Dritte ersichtlich. Health Rise befolgt mit seinem Portal mehr als die strengen gesetzlichen deutschen Datenschutzbestimmungen.

Zusätzlich werden alle Ihre Daten sofort individuell verschlüsselt, befinden sich ausschließlich auf deutschen Servern und es kommen nur hochsichere Übertragungsprotokolle zum Einsatz. Sie selbst entscheiden, mit wem Sie Ihre Daten auf sicherem Weg teilen.

Sichere Verschlüsselung Gesundheitstresor

Das Health Rise-Versprechen an Sie

Die hochsichere Speicherung Ihrer persönlichen Gesundheits- und Fitnessdaten im Health Rise Gesundheitstresor hat für uns oberste Priorität.

Um die Gesundheitsdaten Ihrer Familie umfassend zu schützen, wendet Health Rise die höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards an, die vom deutschen Bundesdatenschutzgesetz vorgeschrieben werden. Alle Daten werden über das Internet verschlüsselt mit HTTPS sicher übertragen. Zusätzlich werden Ihre persönlichen Daten mittels spezieller individueller Verfahren verschlüsselt. Niemand außer Ihnen kann Ihre Gesundheitsdaten einsehen - auch wir nicht. Durch eine hochsichere Verschlüsselung liegen die Daten in unseren Datenbanken in einem nicht lesbaren Format vor. Kein Dritter hat Zugriff auf Ihre Daten, außer Sie genehmigen die Dateneinsicht.

Health Rise speichert die Gesundheitsdaten Ihrer Familie außerdem ausschließlich auf kontrollierten Servern in Deutschland. Es werden auch keine Google-Tools zur Analyse genutzt, sondern ausschließlich Auswertungssysteme, die keine Daten an Dritte senden oder sogar dort speichern.

Fazit: Sie behalten jederzeit die volle Kontrolle über Ihre persönlichen Gesundheitsdaten und entscheiden alleine darüber, mit wem Sie die Gesundheitsdaten Ihrer Familie teilen möchten.