Selbsttest: Sind meine Ess- und Trinkgewohnheiten gesund?

    Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den

    Es heißt: „Essen und Trin­ken hält Leib und See­le zusam­men“. Eines ist nicht abzu­strei­ten: Essen und Trin­ken gehö­ren zu den ange­nehms­ten Genüs­sen unse­res Lebens. Neben dem Genuss soll unse­re Nah­rung uns auch mit allem ver­sor­gen, was lebens­not­wen­dig ist, wie Fet­ten, Eiweiß und Koh­len­hy­dra­ten sowie Spu­ren­ele­men­ten und Mine­ral­stof­fen. Für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf aller inne­ren Vor­gän­ge unse­res Kör­pers sind die­se Vital- und Nähr­stof­fe erfor­der­lich. Aus die­sem Grund ist eine aus­ge­wo­ge­ne Ernäh­rung wich­tig. Nur zu oft ist, trotz des reich­hal­ti­gen Nah­rungs­an­ge­bots, unse­re Ernäh­rung nicht aus­ge­wo­gen genug, um uns mit die­sen Stof­fen in ange­mes­se­ner Men­ge und in har­mo­ni­schem Ver­hält­nis zuein­an­der zu ver­sor­gen. Wir essen häu­fig zu viel vom Fal­schen und vom Rich­ti­gen zu wenig. Dadurch kann es zu einem nicht zu unter­schät­zen­den Gesund­heits­ri­si­ko kom­men.

    Fin­den Sie in die­sem Selbst­test her­aus, ob Ihre Ess- und Trink­ge­wohn­hei­ten Ihrer Gesund­heit zuträg­lich sind.

    Jetzt Test star­ten

    Nach oben