Poke Bowl — Trend aus Hawaii

Poke Bowl

Poke Bowl — Trend aus Hawaii

Der­zeit schie­ßen hier­zu­lan­de Poke Restau­rants wie Pil­ze aus dem Boden. Nach­dem die gesun­den Mahl­zei­ten von Hawaii aus das ame­ri­ka­ni­sche Fest­land erreicht haben, ist die Wel­le end­lich auch über den Atlan­tik bis zu uns geschwappt. Die Poke Bowl kom­bi­niert japa­ni­sches Sashi­mi mit hawaii­ani­schen Ele­men­ten und avan­cier­te so schon vor Jahr­zehn­ten zum Natio­nales­sen des 50. Bun­des­staa­tes.

Allein der Anblick der fer­ti­gen Bowl macht schon glück­lich. In den oft deko­ra­ti­ven Scha­len, in denen das Essen ser­viert wird, liegt tief­ro­ter Thun­fisch neben satt­grü­ner Avo­ca­do und dun­kel gel­ben Man­go­stü­cken. Als Basis dient oft wei­ßer Reis und getoppt wird das Gan­ze mit fri­schen Kräu­tern, Nüs­sen, getrock­ne­ten Algen oder auch Algen­sa­lat, ein­ge­leg­tem Ing­wer, Toma­ten und allem, was Mut­ter Natur an fri­schem Gemü­se her­gibt.

Poke Bowls sprechen alle Sinne an

Die Kom­bi­na­ti­on aus fri­schem rohen Fisch — neben Thun­fisch ist Lachs bei uns am gebräuch­lichs­ten — und war­mem Sushi-Reis erin­nert noch sehr stark an den japa­ni­schen Klas­si­ker Sashi­mi. Die Bowl lebt von Kon­tras­ten bei Geschmack und Kon­sis­tenz. Für den nöti­gen Crunch sor­gen unter­schied­li­che Nüs­se, für Süße voll­rei­fes exo­ti­sches Obst, wie Man­go oder Ana­nas. Für die gewünsch­te Fri­sche sor­gen fri­sche Kräu­ter und die nöti­ge Schär­fe brin­gen Chi­li oder Ing­wer. Das Gan­ze wird durch raf­fi­nier­te Dres­sings zusam­men­ge­hal­ten. Die Zuta­ten ver­ei­nen nicht nur unter­schied­li­che Kon­sis­ten­zen, son­dern auch die unter­schied­lichs­ten Far­ben. Das ist nicht nur hübsch anzu­se­hen, son­dern auch noch rich­tig gesund, denn ver­ant­wort­lich für die Farb­viel­falt in Obst und Gemü­se sind sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe, die über eine Band­brei­te an posi­ti­ven Wir­kungs­wei­sen ver­fü­gen.

Endlich einmal ein gesunder Trend

Nach­dem schon so vie­le Food-Trends, von der Piz­za bis zum Bur­ger, die Welt über­rollt haben, scheint sich mit den Poke Bowls end­lich ein­mal ein gesun­der Trend zu eta­blie­ren. Bleibt zu hof­fen, dass sich die­ser durch­setzt und uns noch lan­ge erhal­ten bleibt.