Neujahrsvorsätze: So gelingt die Veränderung!

    Zuletzt aktualisiert am Freitag, den

    Neujahrsvorsätze: So gelingt die Veränderung!

    Alle Jah­re wie­der tau­chen sie auf: Die Neu­jahrs­vor­sät­ze. Im Janu­ar wer­den in der Regel – und in Zei­ten von kei­ner Pan­de­mie – die Fit­ness­stu­di­os gut besucht. Jedoch lässt der Andrang oft im Lau­fe der dar­auf­fol­gen­den Wochen und Mona­te erheb­lich nach. Doch wie gelingt es einem, die eige­nen Zie­le zu erreichen?

    Es gibt vie­le ver­schie­de­ne Aspek­te, die dazu bei­tra­gen kön­nen, dass das per­sön­li­che Vor­ha­ben gelingt. Einer­seits ist es wich­tig, das Ziel und die Moti­va­ti­on klar zu defi­nie­ren. Doch eben­so wich­tig sind erreich­ba­re Zwi­schen­zie­le. Wer sich zum Ziel setzt, im Som­mer einen Mara­thon zu lau­fen, aber schon nach 500 Meter das Schnau­fen beginnt, der soll­te zunächst klei­ne­re Etap­pen anvi­sie­ren. Am bes­ten funk­tio­niert das, wenn das Ziel in einem Zeit­raum von 14 Tagen rea­lis­tisch erreich­bar ist. Für die­sen Zeit­raum bleibt man moti­viert und der Erfolg, das Zwi­schen­ziel erreicht zu haben, beflügelt.

    Dabei kann bei­spiels­wei­se die Fra­ge nach der Ursa­che für die schlech­te Gewohn­heit unter­stüt­zend wir­ken. Denn die­se Ver­hal­tens­wei­se kann auf ein tie­fer­lie­gen­des Pro­blem wie Unzu­frie­den­heit oder Trau­er zurück­zu­füh­ren sein. Wenn man sich mit die­ser Situa­ti­on aus­ein­an­der­setzt, kann es wie­der­um zu Selbst­er­kennt­nis füh­ren und den Weg für Ver­än­de­rung ebnen. Ande­rer­seits spie­len auch der Gemein­schafts­ge­dan­ke und der Umgang mit Rück­schlä­gen eine ent­schei­den­de Rolle.

    Pro­duk­te & Dienst­leis­tungen (0)

    In die­sem Health­Cast erzäh­len Lara und Bir­git von ihren Erfah­run­gen und mög­li­chen Stra­te­gien, um auch in schwie­ri­ge­ren Situa­tio­nen den Mut nicht zu ver­lie­ren, an dem eige­nen Vor­ha­ben fest­zu­hal­ten. So kön­nen nicht nur die Neu­jahrs­vor­sät­ze, son­dern gene­rell per­sön­li­che Zie­le gelingen!

    Wenn Sie sich für das The­ma Gesund­heit inter­es­sie­ren, soll­ten Sie die­sen Kanal abon­nie­ren, um kei­ne Fol­ge mehr zu verpassen. 

    5
    /
    5
    (
    33

    Stimmen 

    )
    Bleiben Sie auf dem Laufenden
    Nach oben