Burnout, Boreout – Wann macht Arbeit krank?

    Zuletzt aktualisiert am Freitag, den

    Burnout, Boreout – Wann macht Arbeit krank?

    Macht Arbeit eigent­lich krank? Wenn ja, von wel­chen Fak­to­ren ist es abhängig?

    Arbeit kann sich nega­tiv auf unse­re kör­per­li­che und geis­ti­ge Gesund­heit aus­wir­ken. Dies ist aller­dings abhän­gig von ver­schie­de­nen Fak­to­ren wie zum Bei­spiel der stän­di­gen Erreich­bar­keit, dem psy­chi­schen Druck, den Arbeits­zei­ten und davon, ob wir mit unse­rem Job an sich zufrie­den sind.

    Was sind Anzei­chen dafür, dass die eige­ne Gesund­heit unter der Arbeit lei­det? Wie kann man dage­gen vorgehen?

    Erhal­tet die Ant­wor­ten in die­ser Episode.

    Erwäh­nun­gen im Podcast:

    Stu­die der Bar­mer zur digi­ta­len Arbeit

    Stress-Selbst­test von Dr. Kimpfler

    Stress-Selbst­test für zu Hau­se (Cor­ti­sol-Mes­sung)

    Online-Kur­se zur Entspannung

    Yoga-Kur­se

    Wenn du dich für die The­men Gesund­heit, Fit­ness, Ernäh­rung und Ent­span­nung inter­es­sierst, soll­test Sie die­sen Kanal abon­nie­ren, um kei­ne Fol­ge mehr zu verpassen. 

    5
    /
    5
    (
    185

    Stimmen 

    )
    Bleiben Sie auf dem Laufenden