Laborwerte verständlich erklärt mit Nico Laur und Atilla Duyar

    Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den

    Laborwerte verständlich erklärt mit Nico Laur und Atilla Duyar
    #bleibt­ge­sund Pod­cast: Labor­wer­te ver­ständ­lich erklärt mit Nico Laur und Atil­la Duyar 

    Wann haben Sie die letz­te Blut­un­ter­su­chung durch­füh­ren las­sen? In die­sem #bleibt­ge­sund Pod­cast erklä­ren Nico Laur und Atil­la Duyar, wel­che Aus­sa­ge­kraft Blut­wer­te haben und wie man sich vor­ab für den Arzt­be­such vor­be­rei­ten kann, um die oft kur­ze Zeit opti­mal zu nutzen.

    Man unter­schei­det bei den Refe­renz­wer­ten einer­seits zwi­schen Fak­to­ren wie Geschlecht und Alter, doch sie sind auch abhän­gig von äußer­li­chen Ein­flüs­sen wie Stress, Ernäh­rung und Kör­per­ei­gen­schaf­ten. Ist daher der Norm­be­reich der Refe­renz­wer­te eben­falls indi­vi­du­ell zu betrach­ten? Wel­che Wer­te sind beim Blut­bild beson­ders wichtig?

    Eben­falls gehen Nico Laur und Atil­la Duyar dar­auf ein, wel­che Rol­le eine gesun­de Ernäh­rung, bestimm­te Lebens­mit­tel wie Bär­lauch und Knob­lauch sowie Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel in Bezug auf spe­zi­fi­sche Blut­wer­te, zum Bei­spiel den Blut­druck und Blut­zu­cker haben. Sie geben zudem Tipps, wann und wie oft man bestimm­te Wer­te wie den Puls selbst mes­sen kann und wel­che Rol­le die per­so­na­li­sier­te Medi­zin in der Zukunft spie­len könnte

    Pro­duk­te & Dienst­leis­tungen (0)

    Wei­ter­füh­ren­de Informationen:

    Wir wün­schen Ihnen viel Spaß bei die­sem Interview!

    Wenn Sie sich für die The­men Fit­ness, Ernäh­rung und Vor­sor­ge inter­es­sie­ren, abon­nie­ren Sie die­sen Kanal, um kei­ne Fol­ge mehr zu verpassen. 

    4.7
    /
    5
    (
    6

    Stimmen 

    )
    Bleiben Sie auf dem Laufenden
    Nach oben