Süßer Kürbis-Latte aus dem Entsafter

    Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den

    Süßer Kürbis-Latte aus dem Entsafter

    Mus­kat-Kür­bis-Lat­te

    Ob als Hum­mus, Wur­zel­ge­mü­se oder als Lat­te, der Kür­bis ist viel­sei­tig ein­setz­bar und gehört zu den vit­amin- und mine­ra­li­en­rei­chen Gemü­se­ar­ten. Spe­zi­ell der Mus­kat-Kür­bis, wel­cher in die­sem Rezept zum Ein­satz kommt, ent­hält vie­le wert­vol­le Inhalts­stof­fe, wie bei­spiels­wei­se Kali­um, Kal­zi­um, Zink und die Vit­ami­ne der Grup­pen A, C, D und E. Ach­ten Sie bei dem Mus­kat-Kür­bis dar­auf, dass Sie ihn vor der Zube­rei­tung tro­cken lagern und für den Ver­zehr die har­te Scha­le entfernen.

    Um fest­zu­stel­len, ob der Kür­bis die per­fek­te Rei­fe hat, klop­fen Sie mit ihrem Fin­ger gegen die Scha­le. Wenn ein hoh­les Geräusch ent­steht, ist der Kür­bis bereit für die Zube­rei­tung. Optio­nal kön­nen Sie den Kür­bis auch por­tio­nie­ren und ein­frie­ren, um ihn je nach Bedarf zu verwenden.

    Die Bir­ne ist eben­falls ein wich­ti­ger Lie­fe­rant für zahl­rei­che Mine­ral­stof­fe wie Eisen, Kali­um, Kup­fer, Jod, Magne­si­um, Phos­phat und Zink. Sie gehört zu der Fami­lie der Rosen­ge­wäch­se und wird oft als Kon­kur­renz zum Apfel gese­hen. Doch nicht nur mit zahl­rei­chen Mine­ra­li­en und Vit­ami­nen kann die Frucht punk­ten, sie ist eben­falls reich an Ballaststoffen.

    Mus­kat-Kür­bis-Lat­te
    Vor­be­rei­tungs­zeit 20 Minu­ten
    Zube­rei­tungs­zeit 20 Minu­ten
    Por­tio­nen 4 Glä­ser
    Kalo­rien 265kcal
    Equip­ment
    • 1 schar­fes Messer
    • Slow Jui­cer oder Entsafter
    • 1 gro­ßes Schneidebrett
    • 1 Schä­ler
    • 1 Schüs­sel
    Zuta­ten
    • 1 kg Mus­kat-Kür­bis
    • 500 g Bir­ne
    • 110 ml Espres­so
    • 250 ml Schlag­sah­ne (oder Soja­sah­ne)
    • 250 g Zucker (oder Zucker alternative)
    • 500 ml Milch (oder Milch alternative)
    Zube­rei­tung
    • Kür­bis schä­len und in gerech­te Stü­cke schneiden
    • die Bir­nen waschen und eben­falls zerkleinern
    • Zuta­ten in den Ent­saf­ter geben und Kür­bis-Bir­nen-Mus aufbewahren
    • den Mus im Ver­hält­nis 2:1 mit Zucker in einer Schüs­sel vermengen
    • anschlie­ßend mit Folie abde­cken (dar­in klei­ne Löcher boh­ren) und für 10–15 Minu­ten in die Mikro­wel­le geben
    • klei­ne Men­ge Kür­bis-Bir­nen-Saft mit Espres­so und Milch in ein Glas geben und
      den war­men Mus por­ti­ons­wei­se hinzugeben
    • die Sah­ne mit einer klei­nen Men­ge Mus auf­schla­gen und auf das Kür­bis­ge­tränk geben
    Süßer Kür­bis Lat­te aus dem Ent­saf­ter von Hurom 
    Produkte & Dienst­leis­tungen (0)

    Der durch den Ent­saf­ter oder Slow Jui­cer gepress­te Saft ist ein ein­fa­cher Weg, um den Bedarf an Mine­ral­stof­fen und Vit­ami­nen zu decken. Dies gelingt auch meist schon mit regio­na­len und sai­so­na­len Zuta­ten. Dabei gilt, je fri­scher der Saft, des­to mehr Nähr­stof­fe sind ent­hal­ten. Des­halb ist der selbst­ge­press­te Saft oft gesün­der und mine­ra­li­en­rei­cher. Die Bal­last­stof­fe blei­ben dabei zurück. Das ist vor allem für Men­schen inter­es­sant die Ver­dau­ungs­schwie­rig­kei­ten haben.

    Unser Tipp: Ach­ten Sie bei den Lebens­mit­teln auf Bio-Qua­li­tät, damit unter­stüt­zen Sie auch regio­na­le Bau­ern und Obst- und Gemüsehändler.

    Las­sen Sie sich inspi­rie­ren! Viel Spaß beim Ausprobieren! 

    4.3
    /
    5
    (
    6

    Stimmen 

    )