Homeoffice – Tipps, Vor- und Nachteile

    Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den

    Homeoffice – Tipps, Vor- und Nachteile

    Die Arbeit im Home­of­fice bringt sowohl Vor­tei­le als auch Nach­tei­le mit sich. Beson­ders bei lan­gen Sitz­pha­sen fehlt es oft an Bewe­gung im All­tag. Die Fol­gen von Bewe­gungs­man­gel sind häu­fig Müdig­keit und Kraft­lo­sig­keit. Mit klei­nen Bewe­gungs­ein­hei­ten kön­nen häu­fig schon klei­ne Sym­pto­me beho­ben wer­den. Denn Bewe­gung an der fri­schen Luft ist gesund und trägt gleich­zei­tig dazu bei, das Stress­le­vel zu sen­ken. Kla­re Zie­le hel­fen klei­ne Bewe­gun­gen in den Arbeits­all­tag zu inte­grie­ren, wie bei­spiels­wei­se ein Spa­zier­gang vor der Arbeit oder in der Mit­tags­pau­se sowie ein Online Work­out mit Mit­ar­bei­tern. So wird gleich­zei­tig zusätz­lich der Zusam­men­halt im Team gestärkt.

    Homeoffice Ausstattung und Umgebung

    Aber auch die Aus­stat­tung und die Umge­bung spie­len eine ent­schei­den­de Rol­le. Es soll­te dar­auf geach­tet wer­den, dass auch zuhau­se das Büro ergo­no­misch gestal­tet wird und eine gute Arbeits­at­mo­sphä­re gege­ben ist. Opti­mal wäre ein höhen­ver­stell­ba­rer Schreib­tisch, ein pas­sen­der Schreib­tisch­stuhl, eine ruhi­ge Umge­bung und regel­mä­ßi­ges Stoß­lüf­ten. Mit gesun­den Snacks wie Nüs­sen oder klei­nen Acces­soires kann der Arbeits­all­tag eben­falls erleich­tert wer­den, damit man sich woh­ler fühlt und zugleich die Krea­ti­vi­tät und Kon­zen­tra­ti­on steigert.

    Pro­duk­te & Dienst­leis­tungen (0)

    Erfah­ren Sie außer­dem, wel­che Mög­lich­kei­ten des Betrieb­li­chen Gesund­heits­ma­nage­ments auch im Home­of­fice wahr­ge­nom­men wer­den kön­nen und wie Ihr Arbeit­ge­ber Sie damit auf dem Weg zu mehr Gesund­heit unter­stüt­zen kann.

    Wenn Sie mehr über die The­men Home­of­fice und Bewe­gung wis­sen möch­ten, abon­nie­ren Sie die­sen Kanal, um kei­ne Fol­ge mehr zu verpassen. 

    4.9
    /
    5
    (
    69

    Stimmen 

    )
    Bleiben Sie auf dem Laufenden
    Nach oben