MEIN GESUNDHEITSMANAGER

EINFACH. DIGITAL. GESUND.

ALLES GEHT, NICHTS MUSS

Mir bietet Gesundheitsmanager viele Funktionen und passt sich außerdem automatisch sinnvollen Entwicklungen im Gesundheitswesen an. Ich habe viele Möglichkeiten, Gesundheitsdaten zu erfassen und in meinem persönlichen Gesundheitstresor® zu speichern. ICH entscheide, was für mich wertstiftend ist und was ich nutzen möchte – "Alles geht, nichts muss".

GANZ SICHER ...

Alle Daten sind ausschließlich für mich lesbar und somit weder für Health Rise noch andere Dritte einzusehen. Health Rise befolgt mehr als die strengen gesetzlichen deutschen Datenschutzbestimmungen. Zusätzlich werden alle meine Daten sofort individuell verschlüsselt, befinden sich ausschließlich auf deutschen Servern und es kommen nur hochsichere Übertragungsprotokolle zum Einsatz. Ich selbst entscheide, mit wem ich meine Daten auf sicherem Weg teile.

Handsome man with glasses covering his face

... ODER GANZ ANONYM

Habe ich schon genug Vertrauen? Oder nutze ich den Gesundheitsmanager einfach anonym? Bei der Anmeldung kann ich einen frei ausgedachten Namen angeben, statt meinen tatsächlichen zu verwenden. Zur Unterscheidung mehrerer Personen beispielsweise aus dem Familienkreis in meinem Account und um Verwechslungen zu vermeiden, kann die Verwendung echter Vornamen allerdings Sinn machen.

SO NUTZE ICH MEINEN GESUNDHEITSMANAGER

Immer alles dabei

Im Urlaub alle Gesundheits-Daten und Dokumente immer griffbereit zu haben, gibt uns einfach mehr Sicherheit.

Gesundheitstelefon

Ich bin oft unterwegs, im Ausland und manchmal auch nachts auf Baustellen. Mein 24/7-Gesundheitstelefon, mit einem deutschsprachigem Arzt auf der anderen Seite der Leitung, ist mir da wirklich Gold wert.

Datenfreigabe

Meine Kinder führen meine digitale Gesundheitsakte für mich. Die kennen sich mit so einem modernen Schnickschnack besser aus und wenn nötig, ist jeder auf dem aktuellen Stand, sieht welche Medikamente ich einnehme und bei welchen Ärzten ich zuletzt war.

Mein digitaler Impfpass

Deutschland sucht den Impfpass? Wir nicht! Unserer ist nämlich digital. Vorteil: Wir können ihn weder verlegen noch verlieren und wir werden sogar an Impfungen und Auffrischimpfungen automatisch erinnert.

previous arrow
next arrow
Slider

Alles Wichtige jederzeit griffbereit

PRAXISBEISPIEL: FAMILIE KAAST

Familie Kaast fährt gerne in Urlaub. Da alle Familienmitglieder wahre Wasserratten sind, fliegt man im Winter gerne in warme Gefilde ans Meer und im Sommer fährt man mit dem eigenen Auto oft nach Südfrankreich oder Norditalien.

mehr lesen ...

Natürlich hat die Familie immer eine Reisekrankenversicherung für alle Familienmitglieder. Das hat sich schon mehrmals bewährt, weil immer wieder mal ein Familienmitglied im Urlaub krank wurde. Familie Kaast hat zusätzlich auch alle wichtigen Gesundheitsdaten der Familie im Gesundheitsmanager abgelegt. Auch das war schon sehr nützlich, weil man dem Arzt vor Ort so alle Fragen sicher beantworten konnte.

Für die Familie ist es ein beruhigendes Gefühl, alle wichtigen Daten immer griffbereit zu haben, und zwar an einem sicheren Ort, an dem sie auch nicht verloren gehen können.

Gesundheitstelefon hat mir geholfen

PRAXISBEISPIEL: JAN MERTENS

Jan ist Bauingenieur und wird von seinem Arbeitgeber auch auf Baustellen im Ausland eingesetzt. Jans Arbeitgeber ist es wichtig, dass insbesondere die reisenden Mitarbeiter möglichst sicher unterwegs sind. Neben einer speziellen Krankenversicherung zahlt das Unternehmen den Mitarbeitern deshalb den Premium-Account des Health Rise-Gesundheitsmanagers.

mehr lesen ...

Wie das Leben so spielt, hat Jan das in der Premium-Version enthaltene Gesundheitstelefon ausgerechnet genutzt, als der keine 50 km von seinem Zuhause weg war. Nachts auf dem Weg zu einer Baustelle wurde ihm während der Fahrt plötzlich grundlos übel. Jan fuhr einen Rastplatz an und nutzte das Gesundheitstelefon. Tatsächlich konnte der Arzt am anderen Ende der Leitung aufgrund von weiteren Rückfragen einen möglichen Infarkt nicht ausschließen. Die dann schnell herbeigerufene Hilfe war Jans Rettung.

Hätte Jan 'nur' wegen Übelkeit einen Notarzt oder Krankenwagen gerufen, wenn er das Gesundheitstelefon nicht zur Verfügung gehabt hätte? Wahrscheinlich, wie die meisten Betroffenen in einer solchen Situation, nicht!

Arbeiter nutzt Gesundheitstelefon

Moderner Schnickschnack

PRAXISBEISPIEL: IRMGARD KREWITZ

Irmgard plant gerade ihren 90. Geburtstag. Sie ist stolz darauf, dass sie noch alleine zurechtkommt. Einen Rollstuhl braucht sie nur, wenn sie vor die Tür will – zum Einkaufen oder Spazieren. Dafür findet sich dann auch immer eines der Kinder oder Enkelkinder, die ihr helfen.

Irmgards Kinder haben den Gesundheitsmanager von Health Rise als nützliche Hilfe entdeckt. Sie selbst kommt mit so einem 'modernen Schnickschnack' ja nicht mehr klar, sagt sie.

mehr lesen ...

Je nachdem wer die Mama zum Arzt begleitet, kann sich immer über den aktuellen Stand der Dinge, die letzten Diagnosen oder die eingenommenen Medikamente vorher schlau machen. Irmgards Ärzte kennen den Gesundheitsmanager mittlerweile auch schon, weil Irmgard sie darum gebeten hat, die Diagnosen immer direkt in ihren Gesundheitsmanager zu senden.

Letztens musste Irmgard zu einem neuen Facharzt. Tochter Karin, die sie begleitet hat, konnte dem Arzt den Zugriff auf Irmgards Gesundheitsdaten temporär freigeben. Das war in diesem Fall äußerst nützlich, weil der Arzt sich schnell ein Bild machen konnte.

Auch wenn einmal ein Notfall eintreten sollte, ist es für alle ein beruhigendes Gefühl, dass die wichtigen Daten immer für die Kinder griffbereit sind.

EINIGE FUNKTIONEN DES GESUNDHEITSMANAGERS

Der Gesundheitsmanager enthält viele Funktionen für mich, von denen hier einige beispielhaft erklärt sind:

Group

Mein Vorsorgecheck

Funktionsweise ...

Der Vorsorgecheck sagt mir, welche Vorsorgeuntersuchungen ich in Anspruch nehmen kann und warum diese sinnvoll sind. Ich kann erledigte Untersuchungen erfassen und mich an fällige erinnern lassen, entweder über die Erinnerung im Manager oder per E-Mail.

Gleich kostenfrei ausprobieren ...

Group 3

Mein Impfpass

Funktionsweise ...

Ganz Deutschland sucht den Impfpass? Ich ab sofort nicht mehr. Ich erfasse alle Impfungen und lasse mich an fällige Impfungen sowie notwendige Folgetermine informieren und erinnern.

Gleich kostenfrei ausprobieren ...

Group 11

Mein Blutbild

Funktionsweise ...

Eine Blutuntersuchung wird in der Regel aufgrund eines bestimmten Anlasses durchgeführt. Meist müssen gezielt spezielle Blutwerte beobachtet werden. Hier erfasse ich die Blutwerte, die ich im Auge behalten will, und lasse mir die Entwicklung in einer Auswertung anzeigen.

Gleich kostenfrei ausprobieren ...

Group 9

Schwangerschaft

Funktionsweise ...

Jede Schwangerschaft ist ein Ereignis voller Wunder. Ich dokumentieren dieses Ereignis digital mit. So habe ich meine aktuellen Werte immer mit meinem Smartphone bei mir. Den Mutterpass vergisst man schon mal leicht in der zweiten Handtasche.

Gleich kostenfrei ausprobieren ...

Group 8

Gesundheitsadressen

Funktionsweise ...

Natürlich kann ich meine ganzen Ärzte auch im Smartphone erfassen, aber mache ich das wirklich? Und weiß ich bei Bedarf eigentlich noch, bei welchem Facharzt ich vor fünf Jahren war? Mein Vorteil ist hier, dass die Adressen anderen Einträgen zugeordnet werden können. Zum Beispiel bestimmten Untersuchungen oder Terminen.

Gleich kostenfrei ausprobieren ...

Group 7

Mein Kalender

Funktionsweise ...

Der Vorteil des Kalenders ist vor allem die direkte Verknüpfung der Termine mit anderen Funktionen des Gesundheitsmanagers. Selbstverständlich kann ich mich an diese Termine mit einem beliebigen Vorlauf erinnern lassen.

Gleich kostenlos ausprobieren ...

Group 6

Meine Dokumente

Funktionsweise ...

Hier kann ich alle wichtigen Dokumente hinterlegen. Daten aus Impf- oder Mutterpass muss ich nicht manuell erfassen, sondern kann die Dokumente einfach hochladen, um sie immer bei mir zu haben. Aber auch für Diagnosen oder Röntgenbilder ist hier ein guter Ort, beispielsweise um mir eine Zweitmeinung einzuholen.

Gleich kostenfrei ausprobieren ...

Group 5

Medikationsplan

Funktionsweise ...

Immer an die Medikamente zu denken, ist gar nicht einfach. Der Medikationsplan erinnert mich zur richtigen Uhrzeit an die richtige Dosis. Wenn ich diese Daten mit anderen Personen, wie beispielsweise meinen Kindern, teile, wissen sie in einem Notfall auch immer Bescheid.

Gleich kostenfrei ausprobieren ...

ALLES GEHT, NICHTS MUSS

 Daten sinnvoll erfassen

Die Möglichkeit, viele Daten erfassen zu können, mag auf den ersten Blick möglicherweise abschreckend wirken. Der Vorteil ist jedoch, dass so Zusammenhänge für mich erkannt werden können und dass ich Daten – vor allem über einen längeren Zeitraum hinweg – vergleichen kann.

Sich das Leben leicht machen. Denn nur weil ich die Möglichkeit dazu habe, muss ich ja nicht gleich alles nutzen. Bei dem Beispiel der Blutwerterfassung im Bild, ist leicht zu sehen, dass ich als Nutzer eigentlich nur ein paar Daten für den Fettstoffwechsel hätte erfassen müssen, um sie im Langzeitvergleich zu beobachten. Das Labor wertet bei einer Blutanalyse aber auch viele andere Daten aus, die für mich als Patienten nicht immer relevant sind.

MEIN GESUNDHEITSMANAGER - EINFACH WEITER GEDACHT

Gesundheitsdaten-Speicher
Arzt online, kostenfrei und mobil
Früherkennung von Krankheiten
Meine Daten auf einen Blick

In meinem Gesundheitsprofil kann ich alle denkbaren Gesundheitsdaten speichern und managen: Blutgruppe, Impfstatus, Medikationsplan, Blut-Laborwerte, Röntgenbilder, Arzt-Briefe und noch vieles mehr. Die Ganzheitlichkeit der Gesundheitsvorsorge für mich und meine Familie steht für mich dabei im Mittelpunkt. In Verbindung mit meinen Ärzten erhalte ich so frühzeitige Diagnose- und Therapie-Möglichkeiten.

Die kontinuierliche Dokumentation aller Gesundheitsdaten hilft mir dabei, ohne Zeitverzug innerhalb meiner Familie und mit Ärzten zu kommunizieren.

Meine Ärzte und ich im Dialog

Ich spare Zeit, indem ich meinen Arztbesuch gut vorbereite: Mein Smartphone/Tablet nehme ich mit zum Arzt oder drucke mir wichtige Gesundheitsdaten zuvor aus. Alternativ kann ich meinem Arzt im Vorfeld einfach eine Genehmigung erteilen, auf einzelne Dokumente oder ganze Teile meines Gesundheitsprofils online zuzugreifen.

In naher Zukunft sollen weitere Kommunikationsmöglichkeiten zum Austausch mit meinen Ärzten hinzukommen, damit ich von Online-Sprechstunden überall von jedem Ort aus profitieren kann.

Meine Früherkennung

Selbstverständlich bekomme ich automatisch Erinnerungen zu anstehenden Untersuchungsterminen. Optional kann ich zudem an einem langfristigen Früherkennungsprogramm teilnehmen. Dies basiert unter anderem auf meinen Krankheitsverläufen, Medikationen, Allergien, Laborergebnissen und Vitalwerten.

Auf Basis meiner langfristigen Ergebnisse erhalte ich Hinweise bei Auffälligkeiten, um diesen auf den Grund zu gehen. Im Idealfall lassen sich somit Erkrankungen frühzeitig erkennen und durch meine Ärzte behandeln.

Wer zunächst einmal die Funktionen des Health Rise-Portals unverbindlich ausprobieren möchte, kann hier einfach den Demo-Account nutzen:

https://demo.health-rise.de
Benutzer: MaxMustermann
Passwort: Max123Mustermann

Hinweis: In der Demo-Version können Sie beliebig Daten löschen, hinzufügen oder verändern. Der Demo-Account wird zu jeder vollen Stunde auf die Ausgangsdaten zurückgestellt.