Das 5‑Minuten Frucht-Eis: So lecker geht gesund

    Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den
    Das 5 Minuten Frucht-Eis
    Das 5-Minuten Frucht-Eis: So lecker geht gesund

    Nur zwei Zuta­ten benö­ti­gen Sie für die­ses Eis-Rezept ohne Eis­ma­schi­ne, das im Hand­um­dre­hen gelingt: gefro­re­nes Obst und Joghurt, (Pflanzen-)Milch oder Sah­ne.

    Schnel­les Frucht-Eis ohne Eis­ma­schi­ne
    Frucht-Eis sel­ber machen – sofort fer­tig, ohne Zucker, optio­nal vegan.
    Zube­rei­tungs­zeit 5 Minu­ten
    Arbeits­zeit 5 Minu­ten
    Por­tio­nen 2 Por­tio­nen
    Kalo­rien 73kcal
    Equip­ment
    • Mixer
    Zuta­ten
    • 200 g gefro­re­ne Früch­te, bei­spiels­wei­se Bee­ren (Erd­bee­ren, Him­bee­ren, Hei­del­bee­ren, Johan­nis­bee­ren, …), Pfir­si­sche, Apri­ko­sen, ent­stein­te Kir­schen, Melo­ne, Apfel, Bir­ne oder Bana­ne
    • 100 g Joghurt, But­ter­milch, Milch, Sah­ne oder Quark – auch die vega­nen Alter­na­ti­ven
    • (optio­nal) Nuss­mus, wie etwa Man­del­mus oder unge­sal­ze­ne Erd­nuss­but­ter
    • (optio­nal) Vanil­le oder fri­sche Kräu­ter wie zum Bei­spiel Ros­ma­rin oder Min­ze
    • (optio­nal) etwas Honig oder ein Süßungs­mit­tel der Wahl
    Zube­rei­tung
    • Gefro­re­ne Früch­te in den Mix­be­cher geben.
    • Joghurt, But­ter­milch, Milch oder Sah­ne sowie optio­nal wei­te­re Zuta­ten wie Nuss­mus, Vanil­le oder Kräu­ter hin­zu­fü­gen.
    • Kurz durch­mi­xen, bis die gewünsch­te Kon­sis­tenz erreicht ist.

    Das leich­te Eis kommt ohne Zucker aus, bei sehr sau­ren Früch­ten wie etwa schwar­zen Johan­nis­bee­ren möch­ten Sie viel­leicht etwas Honig ver­wen­den. Geling­s­i­cher ist die Kom­bi­na­ti­on aus Erd­bee­ren, Him­bee­ren oder Hei­del­bee­ren mit (Pflanzen-)Joghurt.

    Doch nicht nur Bee­ren sind für die Eis-Idee geeig­net. Schnei­den Sie das Obst vorm Ein­frie­ren ein­fach in klei­ne Stü­cke, sodass es sich spä­ter leicht her­aus­neh­men und mixen lässt. Tipp: Mil­de Obst­sor­ten wie Apfel und Bir­ne har­mo­nie­ren mit eher säu­er­li­chen Bee­ren.

    Fin­den Sie Ihre Lieb­lings­mi­schung und wer­den Sie krea­tiv!

    Die Kalo­ri­en­an­ga­be bezieht sich auf die belieb­te Kom­bi­na­ti­on von Erd­bee­ren und Joghurt.

    5 (100%) 6 Stimme[n]



    Nach oben