Darmgesundheit, Schwermetalle und natürliche Helfer mit Renate Schnedler

    Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den

    Darmgesundheit, Schwermetalle und natürliche Helfer mit Renate Schnedler

    In die­sem #bleibt­ge­sund Pod­cast erklärt die Heil­prak­ti­ke­rin Rena­te Schned­ler wie sich aus­lei­ten und ent­gif­ten unter­schei­den. Sie geht drauf ein, für wen eine Aus­lei­tung sinn­voll sein könn­te und erläu­tert anhand eines Bei­spiels, wie eine Aus­lei­tung kon­kret aus­se­hen kann. Außer­dem zeigt Rena­te Schned­ler auf, dass die grund­sätz­li­chen Vor­be­rei­tun­gen für eine Ent­gif­tung, wie etwa eine Stress­re­duk­ti­on, mehr Bewe­gung und eine aus­ge­wo­ge­ne und bal­last­stoff­rei­che Ernäh­rung, für jeden von uns vor­teil­haft sind.

    Wel­chen Ein­fluss haben Anti­bio­ti­ka auf das Mikro­bi­om? Wie kann man die Fol­gen auf unse­ren Darm und die Darm­flo­ra bezie­hungs­wei­se das Mikro­bi­om – wie es genau­ge­nom­men heißt – mini­mie­ren oder ihnen sogar ent­ge­gen­wir­ken? War­um soll­te man über­haupt ent­gif­ten, woher kom­men die Schwer­me­tal­le, die so man­cher von uns in sich trägt, und was kann jeder von uns tun, um eine Neu­be­las­tung durch Schwer­me­tal­le und ande­re Umwelt­gif­te zu minimieren?

    Dar­über hin­aus geht Rena­te Schned­ler auf die Rele­vanz der Leber­ge­sund­heit ein und ver­an­schau­licht, wie sich die Ent­gif­tung durch Leber­wi­ckel unter­stüt­zen lässt. Die genann­te Vor­ge­hens­wei­se ist jedoch nicht als all­ge­mei­ne Hand­lungs­an­wei­sung gedacht und bezieht sich nur auf einen kon­kre­ten Fall. Wer sich für eine Ent­gif­tung ent­schei­det, soll­te im Zwei­fel immer einen Gesund­heits­ex­per­ten sei­nes Ver­trau­ens aufsuchen.

    Produkte & Dienst­leis­tungen (0)

    Wir wün­schen Ihnen viel Spaß bei die­sem Interview!

    Wenn Sie sich für die The­men Gesund­heit, Fit­ness, Ernäh­rung und Ent­span­nung inter­es­sie­ren, abon­nie­ren Sie die­sen Kanal, um kei­ne Fol­ge mehr zu verpassen. 

    5
    /
    5
    (
    99

    Stimmen 

    )
    Bleiben Sie auf dem Laufenden
    Nach oben